einachsiger Motorradanhänger (quer) mit zwei AHK Befestigungen

  • Leider finde ich diesen Anhänger nicht mehr und weiß auch nicht mehr, wer der Hersteller war.


    Gib in Google einfach mal "Einradanhänger PKW" ein. Da gibt es jede Menge Bilder.

    Wer ne Monatskarte hat, sollte nicht am Monatsanfang sterben (Element of Crime) Nach 35 Jahren diverser VW-Busse seit 2018 Weinsberg CaraBus 541 MJ130 BJ 2017, Erstzulassung 2018

  • Sorry, aber da möchte ich widersprechen (zumindest bei der Version mit nicht lenkbaren Rädern)


    Genau darum geht es ja gerade nicht.
    Wie du richtig schriebst, würden bei einer starren Verbindung mit starren Räden diese in Kurven extrem radieren. Ich denke das würde die Verbindung in wahrsten Sinne des Wortes "krumm" nehmen.


    Es geht hier um lenkbare Räder!
    Dann funktioniert das problemlos und die ganze Fuhre fährt sich wie ein Solofahrzeug. Nur eben mit großem Hecküberhang.


    Davon abgesehen gebe ich dir Recht, dass die Mehrheit der WoMo-Fahrer, egal ob Kasten oder Weißware, ziemlich überfordert sind.
    Aber darum ging es ja nicht.

    Gruß aus der Südpfalz, Martin
    Knaus BoxStar Road 540 mit Raumbad (Fiat Ducato 250, 130PS, Autom.) aus 6.2014. Ohne Werksbeklebung, Markise, Trittstufe, Remis-Verdunklung. Mit Sonderlackierungen, Fensterfolie, Trennvorhang, 2. Aufbaubatterie.

  • Vor kurzem stand ein französisches Wohnmobile genau mit so einem "Anhänger" neben mir. Er war praktisch wie meine Fiedlerbühne nur eben links und rechts mit zwei Kupplungsköpfen am Mobil
    befestigt und am hinteren Teil der Bühne zwei "Stützräder" beweglich befestigt. Leider habe ich kein Foto gemacht aber die Konstruktion hat nicht nach Eigenbau ausgesehen.

  • Genau darum geht es ja gerade nicht.
    Wie du richtig schriebst, würden bei einer starren Verbindung mit starren Räden diese in Kurven extrem radieren. Ich denke das würde die Verbindung in wahrsten Sinne des Wortes "krumm" nehmen.


    Es geht hier um lenkbare Räder!

    ich weiss,
    aber das erste Bild (in posting#6) zeigt solch ein Konstrukt, als Tandem, nicht lenkbar. ;)

  • Einachsig geht nur mit normaler Anhängerkupplung, eventuell mit rechts und links Begrenzungsketten. Ohne Rückfahrkamera beim Rangieren nicht beherrschbar.


    Zweirädrig mit zwei Spezialkupplungen, verspannt nur kurz beim Fahrtrichtungswechsel und ist beim Rangieren problemlos.


    Die aufwendigen Bastelarbeiten der Amis sind teilweise, von den Konstruktionserwägungen her, haarsträubend. Aber die fahren ja auch nur vorwärts.


    Ich habe vor einigen Jahren einen Einradanhänger und drei NOS Spezialkupplungen für VW Käfer und Bus auf den Schrott gebracht. Dafür würde ich heute in Oldtimer-Foren geteert und gefedert werden.

  • Ich habe vor einigen Jahren einen Einradanhänger und drei NOS Spezialkupplungen für VW Käfer und Bus auf den Schrott gebracht. Dafür würde ich heute in Oldtimer-Foren geteert und gefedert werden.


    Zu Recht. Wie kannst du nur. :zungelang:
    Hab leider ähnliche Fehler begangen. Aber wenn man immer alles aufheben will ....

    Wer ne Monatskarte hat, sollte nicht am Monatsanfang sterben (Element of Crime) Nach 35 Jahren diverser VW-Busse seit 2018 Weinsberg CaraBus 541 MJ130 BJ 2017, Erstzulassung 2018

  • Ich habe in Frankreich mal ein WoMo gesehen, der 2 Anhängerkupplungen hatte. Den zugehärigen Anhänger hatte er nicht dabei. Ich kam mir vor, wie der Ochse vor dem neuen Scheunentor. Sowas hatte ich noch nie gesehen und er konnte mir das wegen meinen fehlenenden Sprachkenntnissen auch nich erklären,,.

    Wer zuletzt lacht, hat es nicht früher begriffen ;)


    Clever Tour 540 auf Citroen 140 PS, Übernahme 09.04.2022, Kederschine statt Markiese, Schlafdach, 200Ah LiFePo4, AHK

  • Sowas hatte ich noch nie gesehen und er konnte mir das wegen meinen fehlenden Sprachkenntnissen auch nich erklären,,.


    Brauchst auch nicht zu wissen, da deutsche Möglichkeiten dir verweigert bleiben.
    Du bleibst halt der unwissende Ochse.
    Was machst dir Gedanken darum?


    :)

  • Im Umkehrschluss wären dann alle im Anhängerzugbetrieb zu blöde dafür und können nur "Geradeaus nach vorne" und brauchen diese Erfindung!


    Naja, stimmt schon, je kürzer die Entfernung zwische Kupplung und Achse um so besch... ist Rückwärts fahren, erst recht, wenn der Hänger so schmal ist, das du ihn im Spiegel nicht siehst. Denn wenn du ihn dann siehst, steht er schon so schräg, das gegenlenken nichts mehr nützt. Ist also viel einfacher eine Wohnwagen rückwärts zu schieben, als einen kleinen kurzen Mauseanhänger.

  • definitiv viele nicht, die mit Wohnwagen o.ä. unterwegs sind.


    Die Mower-Verkaufszahlen werden schon ihren Grund haben. :rolleyes:


    Um bei längeren Standzeiten auf demselben Platz auch unter dem Wohnwagen mähen zu können? o_O

    Adria Matrix Plus M 670 SL 50 Y Silver Collection | Ducato X290 | 2,3 130 PS | EZ 04/2016 |
    vorher: Adria Twin | Ducato X250 | 2,3 120PS | EZ 09/2006

  • Wohnwagen sind eher kein Problem beim rückwärts schieben, solange es nicht bergauf geht, das die Bremse zu sehr bremst und das Auto es nicht mehr schafft. Aber bei einem sehr kurzen Hänger ist man gewöhnlich schneller, wenn man ihn abhängt und per Hand schiebt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!