Autotherm in bestehendes Heizsytem einbinden

  • Die Autoterm ist sowohl selbst als auch Ersatzteiltechnisch problemlos lieferbar. Die Westeuropa-Zentrale ist in Lettland, die haben ihre Wege. Vorteil der Autoterm ist halt, daß sie Zulassung hat und zigtausendfach bewährt ist.


    ...und seit Jahren total problemlos läuft auch ohne sie ständig anschmeißen zu müssen. Und ganz ehrlich, bei dem Preis, wenn sie dann mal kaputt geht, tausch ich das Teil einfach komplett selbst, die Vorrichtungen sind ja alle da, nur die "Kiste" tauschen. Ist wohl billiger als in der Werkstatt mit den Arbeitsstunden "reparieren" zu lassen. Wie schon jemand hier schrieb, da ist ja der Tausch nur des Glühstifts bei einer Truma teurer.


    Was spricht eigentlich gegen eine Webasto aus Bayern oder gegen eine Eberspächer aus Baden-Württemberg ?


    Der doppelte Preis :)


    Kay

    ---
    LaStrada Avanti H (2013) mit Hecksitzgruppe/Hubbett, 148PS, Mopedträger, Gas- & Dieselheizung (Planar2D), SOG
    140+100Wp (PAR) Solar mit Votronic MPP 250, LCD-Solar-Computer S + Büttner BatterieComputer 4000IQ mit Shunt

  • Beim Ford Nugget mit Eberspächer geht schonmal auch was kaputt, keine ich einige Leute, die da mit noch nicht all zu alten Heizungen Probleme hatten. Bei der Autoterm kann man bei Langzeitreisen sogar einfach mal eine komplette Heizung als Ersatz mitnehmen. Die 4D kostet unter 600 Euro ohne Zubehör. Eine SMS-Fernsteuerung liegt grade mal bei 110 Euro, was hat die Truma Inet Box nochmal gekostet? Und das neue Truma-Bedienteil kann noch nichtmal das! (ja ich weiß - SMS ist tot - es lebe SMS).

    2020: 4x4 Sprinter mit GFK-Kabine Selbstausbau
    2015-2020 Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | 400Wp Solar | Wechselrichter | 300Ah Winston LiFeYPO4

  • Ah verstehe, ihr tauscht also lieber die Billigheizung komplett oder kauft euch bei längeren Reisen gleich eine zusätzliche Billigheizung, deren gesamte Kosten dann aber den Preis einer deutschen Markenheizung von Webasto oder Eberspächer ausmachen !? :mannhand:
    Somit kommt der Spruch "Wer billig kauft, kauft zwei Mal" zu seiner Berechtigung :D

  • Das würde nur gelten, wenn die Planar/Autotherm mehr kaputt geht und Probleme macht als das deutsche Pedant. Da bisher die Berichte eher das Gegenteil sagen, stimmt deine Schlußfolgerung so nicht ganz. :)
    Kay

    ---
    LaStrada Avanti H (2013) mit Hecksitzgruppe/Hubbett, 148PS, Mopedträger, Gas- & Dieselheizung (Planar2D), SOG
    140+100Wp (PAR) Solar mit Votronic MPP 250, LCD-Solar-Computer S + Büttner BatterieComputer 4000IQ mit Shunt

  • Nein MaxM, hier hast Du unrecht, die Heizung ist zuverlässig. Aber ... wenn ich z.B. auf Weltreise gehe, sorge ich halt vor. Ich hatte bei meiner Truma Combi Diesel bereits in den ersten 2 Monaten 2 Technikereinsätze wegen Defekt. Für meine Winter-Nordkap-Tour hatte ich dann eine simple Chinaheizung als Reserve dabei. Für den Fall der Fälle. Das hat einfach damit zu tun, daß eine im Winter ausgefallene Heizung nicht schön ist. Ich hatte mich 2 Jahre auf die Tour gefreut und wollte weder 300km zum nächsten Truma-Händler fahren noch Nächte unter 0° Grad verbringen ... Geht die Wasserpumpe kaputt, kann man fast überall irgendeinen Ersatz bekommen oder zur Not mit Kanistern weiterreisen.
    Es ist leider so ... hier ist das deutsche Markenprodukt nicht besser ...

    2020: 4x4 Sprinter mit GFK-Kabine Selbstausbau
    2015-2020 Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | 400Wp Solar | Wechselrichter | 300Ah Winston LiFeYPO4

  • OT: grundsätzlich stimme ich Dir zu, aber setze es mal ins Verhältnis zu den zig Millionen für nach wie vor stattfindene Gas/Ölimporte (Ungarn z.B.) ...

    2020: 4x4 Sprinter mit GFK-Kabine Selbstausbau
    2015-2020 Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | 400Wp Solar | Wechselrichter | 300Ah Winston LiFeYPO4

  • Ob eine 4 oder 5kw Luftheizung (Unterflur montiert) mit Zuluft aus dem Freien betrieben, wohl ausreichend wäre, um einen Kawa durchzuheizen - auch bei starkem Frost ?
    Nicht, weil ich dauerhaft und ohne Not Diesel verballern möchte, sondern nur als Reserveheizung im Fall der Fälle. (Wäre auch noch ein schönes Bastelprojekt).
    Für die Warmluftzufuhr wüsste ich schon, wie ich die Rohre verlegen könnte (inkl. Einbindung in den Truma-Kreis), aber die Luft noch mit vertretbarem Aufwand aus dem Fzg zur Heizung zu führen, dazu fehlt mir eine brauchbare Idee für die Patzierung des Einströmers. Im 540er ist der Platz doch knapp und im Weg soll der Einströmer auch nicht sein. Durch die Rahmenverstärkungen, den Abwassertank usw. sind die Möglichkeiten auch schon einmal deutlich limitiert.
    VG und an guadn Rutsch
    Hans

  • Normalerweise plaziert man sowas unterm Beifahrersitz, dann wird die Zuluft von vorne aus dem Fussraum gezogen und die Warmluft geht in den Wohnraum. Verbrennungszu- und abluft sind aussen im Freien. Wenn du lang genug heizt und paar Türchen und Klappen offen lässt, könnte es auch mit dem Gefrierschutz klappen.
    Aber klar: im Wohnraum hast du dann Sauna.

    Wer ne Monatskarte hat, sollte nicht am Monatsanfang sterben (Element of Crime) Nach 35 Jahren diverser VW-Busse seit 2018 Weinsberg CaraBus 541 MJ130 BJ 2017, Erstzulassung 2018

  • Normalerweise plaziert man sowas unterm Beifahrersitz, dann wird die Zuluft von vorne aus dem Fussraum gezogen und die Warmluft geht in den Wohnraum. Verbrennunszu- und Abluft sind aussen im Freien. Wenn du lang genug heizt und paar Türchen und Klappen offen lässt, könnte es auch mit dem Gegrierschutz klappen.
    Aber klar: im Wohnraum hast du dann Sauna.


    … und das Frostfrei halten der Wassersysteme bekommt man so eher nicht gelöst (s. oben) wenns gut kalt ist.


    … Aber sobald die Truma aus geht hast du es warm in der Mitte aber von hinten kalt und die Wasserleitungen werden nicht mehr erwärmt.
    Man unterschätzt das vielleicht, aber die ganzen Luftrohre der Truma in einem Kasten sind sehr bewusst angelegt.
    .


    … darum ist das“anzapfen“ der Luftverteilung der Truma m.E. so gut wie zwingend


    @petromat, ich hoffe es iO dass ich mich damit drangehängt habe.

  • (Unterflur montiert) mit Zuluft aus dem Freien betrieben


    Ich weiß nicht, ob du es bei mir gelesen hast. Ich würde es natürlich NICHT aus dem Freien ansaugen und so ist es bei mir auch nicht. Meine sitzt "unter der Küche". Der Schlauch am Küchenausströmer (sowieso völlig umsonst, 40cm versetzt gegenüber ist der Ausströmer der Hecksitzgruppe und direkt gegenüber der vom Bad) wurde abgemacht und an den Ausgang der Unterflurplanar gebaut. Damit bläst sie nun durch den Küchenschlauch in den Trumaverteiler. Die Luft angesaugt wird durch den Boden des Küchenschrankes unterm Schubfach, da ist ein Loch mit einem Schlauch zum Eingang der Planar. Da der Schrank ja HALBWEGs dicht ist, wird also 80% der Luft durch den Ex-Küchenausströmer am Fuß des Küchenschrankes angesaugt, der ja nun nur noch ein Loch ohne Schlauch dahinter ist.
    Kay

    ---
    LaStrada Avanti H (2013) mit Hecksitzgruppe/Hubbett, 148PS, Mopedträger, Gas- & Dieselheizung (Planar2D), SOG
    140+100Wp (PAR) Solar mit Votronic MPP 250, LCD-Solar-Computer S + Büttner BatterieComputer 4000IQ mit Shunt

  • Danke, hab‘s gelesen - und bin doch am Überlegen, ob ich es bei mir, mit doch sehr unterschiedlicher Ausgangssituation bzw Einbaulage der Truma (unter der Dinettensitzbank, alles sehr eng, auch da) nicht vlt anders lösen müsste.

  • Von außen abnsaugen und innen ein blasen würde nur vernünftig funktionieren wenn irgendein Fenster/Heki geöffnet wäre. Ansonsten wäre der Luftaustausch zu gering. Damit entweicht aber auch wieder warme Luft. Vom schlechten Wirkungsgrad mit der kalten Außenluft mal abgesehen. Ergo: es ist nur sinnvoll mit Umluftbetrieb.

    Grüße aus Oberfranken (Forchheim)
    Jürgen
    Malibu 600 DB2; BJ 2015; Fiat; 3,5 t Maxi; 3 l; Solar 100 W; Alu Tankgasflaschen; Sat-Anlage; LiFePO4 rundum

  • Von außen abnsaugen und innen ein blasen würde nur vernünftig funktionieren wenn irgendein Fenster/Heki geöffnet wäre. Ansonsten wäre der Luftaustausch zu gering.


    Warum funktioniert dann jede Autoheizung auch im Zuluftbetrieb?
    Wirkungsgrad mies - schon klar

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!