MAN TGE Media Van Business Navigation Nachlaufzeit nach Zündung aus

  • Moin Alle!

    in unserem MAN TGE 3.140 haben wir als fabrikmäßges Radio/Navi die Version MAN Media Van/Business/Navigation eingebaut. Das funktioniert alles gut. Lediglich, wenn wir im Stand Musik vom USB Stick hören wollen, stört es, dass das System 30min nach Zündung aus abschaltet. Grundsätzlich ist das OK so, steht auch so in der Bedienungsanleitung. Nur wollen wir manchmal gern länger hören. Wenn man kurz die Zündung wieder anstellt, hat man weitere 30 Minuten. Das ist ein wenig unkomfortabel. Kennt jemand eine Möglichkeit, die 30min umzukonfigurieren, oder eine andere elegantere Möglichkeit?

    Danke für Hinweise!

    Wolf

  • Ich habe mein Radio/Navi/Androidteil direkt an die Womobatterie angeschlossen, damit umgeht man das vermutlich das Zeitproblem und auch, dass man sich die Starterbatterie leer saugt und nicht mehr weg kommt.

    Ich vermute mal, dass diese 30min zentral gesteuert sind, denn das ist in meinem T5 auch so. Wenn man das Radioteil davon entkoppelt und an eigene Stromversorgung anschliesst, "sollte" das Problem behoben sein.

    Kay

    ---
    LaStrada Avanti H (2013) mit Hecksitzgruppe/Hubbett, 148PS, Mopedträger, Gas- & Dieselheizung (Planar2D), SOG
    140+100Wp (PAR) Solar mit Votronic MPP 250, LCD-Solar-Computer S + Büttner BatterieComputer 4000IQ mit Shunt

  • Das Serienradio ist wahrscheinlich ins Bussystem eingebunden, da geht das wahrscheinlich nicht so ohne weiteres.

    Wer ne Monatskarte hat, sollte nicht am Monatsanfang sterben (Element of Crime) Nach 35 Jahren diverser VW-Busse seit 2018 Weinsberg CaraBus 541 MJ130 BJ 2017, Erstzulassung 2018

  • Das Serienradio ist wahrscheinlich ins Bussystem eingebunden, da geht das wahrscheinlich nicht so ohne weiteres.

    Das ist genau das Problem. Was bei meinem alten Fiat problemlos möglich war, geht leider nicht mehr ohne Gefahr, die gesamte Fahrzeugsteuerung zu zerschießen.

  • Mist, machmal ist moderne Technik doch nicht immer nur von Vorteil.

    Kay

    ---
    LaStrada Avanti H (2013) mit Hecksitzgruppe/Hubbett, 148PS, Mopedträger, Gas- & Dieselheizung (Planar2D), SOG
    140+100Wp (PAR) Solar mit Votronic MPP 250, LCD-Solar-Computer S + Büttner BatterieComputer 4000IQ mit Shunt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!